1000 Chancen

Ein Tag Azubi 2015

Am 30. September 2015 fand zum zweiten Mal der deutschlandweite Aktionstag "Ein Tag Azubi" statt. Im gesamten Bundesgebiet beteiligten sich – auf Initiative der Wirtschaftsjunioren Deutschland – mehr als 150 Unternehmen. Vor Ort in den Betrieben gaben Auszubildende ihre Erfahrungen weiter, wodurch sich die jungen Teilnehmer ein Bild des jeweiligen Ausbildungsberufes verschaffen konnten.

Abschlussveranstaltung bei den Wirtschaftsjunioren Frankfurt am Main!

Erfolgreiche Bilanz!

22 Jugendliche nahmen in Frankfurt a.M. an „Ein Tag Azubi“ teil und schauten hinter die Kulissen der Deutsche Bahn Netz AG, von REWE, des Bettenhauses Rasbach und weiterer Unternehmen. Am Abend luden die Wirtschaftsjunioren die Unternehmensvertreter, Jugendlichen und Sozialpädagogen zur offiziellen Abschlussveranstaltung vor Ort in die Industrie- und Handelskammer ein. Dort erhielten die Jugendlichen ihre Teilnahmeurkunde.

"Ein Tag Azubi" - Gewinnspiel!

"Ein Tag Azubi"-Teilnehmer gewinnt Backstage-Einblicke bei Stage Entertainment!

Der diesjährige Gewinner des „Ein Tag Azubi“-Gewinnspiels konnte sich am 2. Oktober 2015 persönlich Einblicke vom Bühnenleben und Musicalalltag verschaffen. Er gewann eine Reise nach Hamburg zu Stage Entertainment. Über die WJ Lutherstadt Wittenberg hatte er noch am Mittwoch in einen Wirtschaftsjunioren-Betrieb geschnuppert. In Hamburg wurde er empfangen vom Vorstand der WJ Hamburg und konnte viele neue Eindrücke gewinnen.

Ein Tag Azubi bei den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe

Syrischer Flüchtling erlebt Berufsalltag in Ettlinger Werbeagentur!

Bei der Ettlinger Werbeagentur DSP durfte der junge syrische Flüchtling Badawi Abdalmahymen erste Einblicke in den Berufsalltag eines Grafikers sammeln. DSP beteiligte sich zum zweiten Mal am bundesweiten Aktionstag „Ein Tag Azubi“. Abdalmahymen ist dankbar für die Chance, einen Tag lang in die Rolle eines Azubi schlüpfen zu können und er wünscht sich, noch mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten zu erfahren.

Ein Tag Azubi bei den Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen

Probieren geht über studieren!

Sarah El-Haj Moussa (20) verbrachte im Rahmen des Projektes "Ein Tag Azubi" einen Tag als Auszubildende im BMW Autohaus Cloppenburg. Elisabeth Götze von den WJ Mittelthüringen beschreibt das Potenzial des Aktionstages: „Sich auszuprobieren und einen Tag lang zu schauen, wie die ausgesuchte Ausbildung abläuft - das ist das Ziel, das wir mit ‚Ein Tag Azubi‘ verfolgen.“

Ein Tag Azubi bei den Wirtschaftsjunioren Zwickau

Zwickauer Jugendliche entdecken die Berufswelt!

Der Verein "Gemeinsam Ziele erreichen", der FTZ e.V. an der WHZ, die ABOA Architekten sowie die Priesterhäuser und Television Zwickau öffneten den Jugendlichen die Tür und ließen sie live an ihrem Beruf teilhaben. Christian Rieb verbrachte den Tag bei Television Zwickau und hat dort im Studio erlebt, wie eine Sendung vorbereitet und aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnung selbst hat er im Regieraum miterlebt und durfte selbst auch mal zur Probe hinter der Kamera stehen.

Ein Tag Azubi bei den Wirtschaftsjunioren Ostfriesland/ Papenburg

Aktionstag im Emder Hafen!

Die Emder Verkehrs- und Automotive Gesellschaft (EVAG) begrüßte einen jungen Flüchtling syrischer Abstammung. Der Praktikant konnte sich viele Bereiche und Tätigkeiten der EVAG/ELAG ansehen. Eine Auszubildende betreute ihn und schaute sich mit ihm beispielsweise die Kfz-Technik und den Lackbereich an, um ihm mögliche Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen, wie zum Beispiel die eines Lackierers oder Kfz-Mechatronikers.

Ein Tag Azubi bei den Wirtschaftsjunioren München

Positives Feedback!

Über 30 junge Menschen konnten ihre Chance in München wahrnehmen. Ob als Mechatroniker, Kaufmann für Speditionsdienstleistungen, Elektroniker, Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik - bei mehr als zehn Unternehmen konnten alle Tätigkeiten, die zu den Berufen gehören, ausgiebig ausprobiert werden. Während der Abschlussveranstaltung zeigte sich, dass der Aktionstag durchweg positiv empfunden wurde.