1000 Chancen

Ein Tag Azubi - dieses Jahr am 22. November 2018!

Wie kann ich mitmachen?

Allgemeine Informationsgrafik

Allgemeine Informationsgrafik

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen

Sie möchten einen jungen Menschen beim Eintritt ins Berufsleben unterstützen und in Ihren Betrieb einladen? Dann melden Sie sich über unsere Webseite an.
Wir finden in Abstimmung mit sozialpädagogischen Fachkräften vor Ort junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Ihrem Unternehmen einen Tag Azubi sein wollen.
Im Anschluss stellen wir den Kontakt zu den jungen Menschen her, damit Sie sich vorab kennenlernen und den Ablauf des Aktionstages besprechen können.

Jetzt anmelden!

Informationen für Einrichtungen der Jugendsozialarbeit

Informationen für Einrichtungen der Jugendsozialarbeit

Sie begleiten und unterstützen als sozialpädagogische Fachkraft junge Menschen mit Startschwierigkeiten beim Berufseinstieg?
Dann melden Sie sich über unsere Webseite an oder sprechen Sie direkt die Wirtschaftsjunioren vor Ort an. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir die Interessen der jungen Menschen und suchen passende Unternehmen.

Jetzt anmelden!

Informationen für Wirtschaftsjunioren

Informationen für Wirtschaftsjunioren

Du kannst als einzelnes Mitglied mit Deinem Unternehmen teilnehmen oder in Deinem Kreis den Aktionstag für weitere Mitglieder und externe Unternehmen organisieren.

So geht's - in 5 Schritten zum erfolgreichen Aktionstag

 

1. Kooperationspartner finden:

Hier findest Du eine Übersicht der lokalen Kontaktpersonen.

2. Absprachen vorab:

Vereinbare mit Deinem Kooperationspartner einen Termin und stimmt gemeinsam die Interessen der jungen Menschen ab.

3. Weitere Unternehmen suchen:

Passend zu den Interessen der jungen Teilnehmenden kannst Du weitere Unternehmen suchen. Entweder sprichst Du sie direkt an oder Du findest registrierte Unternehmen auf der 1000-Chancen-Webseite. Die Kontaktdaten erfährst Du vom Projektbüro.

4. Matching:

Stelle den Kontakt zwischen den Unternehmen und den jungen Menschen her.

5. Den Aktionstag vor Ort planen:

Der Anfahrtsweg, die passende Kleidung, Arbeitszeiten oder Ansprechpartner - all das sind Themen, die man im Vorfeld klären kann. Im besten Fall vereinbarst Du vorab ein Treffen mit den jungen Teilnehmenden, damit Ihr Euch besser kennenlernt. Für den Erfahrungsaustausch am Ende des Aktionstages empfiehlt sich eine gemeinsame Abschlussveranstaltung im Kreis mit allen beteiligten Unternehmen, Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Kooperationspartnern.

Hier findest Du alle Informationsmaterialien zum Aktionstag.

Informationen für Jugendliche

Informationen für Jugendliche

Bist Du dir noch nicht sicher, wie es nach der Schule weitergehen soll? Dann finde es heraus! Der Aktionstag „Ein Tag Azubi“ bietet Dir die Chance, einen Ausbildungsberuf auszuprobieren. Einen Tag lang kannst Du einem Auszubildenden über die Schulter schauen und seine Aufgaben im Betrieb übernehmen. Das ist Deine Chance, um herauszufinden, ob auch Du Spaß an dem Job hast!

Wenn Du für einen Tag Azubi sein willst, dann sprich´ einfach Deine Lehrer/innen oder Ansprechpartner an, die Dich in Sachen Schule und Ausbildung unterstützen. Gemeinsam finden wir dann bestimmt das passende Unternehmen für Dich! Weitere Informationen zum Aktionstag und teilnehmenden Unternehmen findest du auf Ein Tag Azubi!