1000 Chancen

Aktionstag "Ein Tag Azubi" erfolgreich durchgeführt

Foto: WJD/Lars May

Am 22. November veranstalteten die Wirtschaftsjunioren Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum fünften Mal den Aktionstag „Ein Tag Azubi“. Bundesweit öffneten hunderte Unternehmen aus rund 40 Regionen Deutschlands Ihre Türen. Dank des Aktionstages hatten kanpp 400 junge Menschen die Chance einen Tag Azubi zu sein.

 

„Mit dem Aktionstag ‚Ein Tag Azubi‘ geben wir jungen Menschen die Möglichkeit, ihren Wunschberuf auszuprobieren. Die Jugendlichen können ihre Talente entdecken und kommen direkt mit möglichen Arbeitgebern ins Gespräch“, veranschaulicht Kristine Lütke, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland. In vierzig Regionen Deutschlands beteiligen sich hunderte Unternehmen an dem Aktionstag – vom Einzelhändler bis zum DAX-Konzern.

 

„Der Aktionstag ist eine wahre Erfolgsgeschichte, sowohl für uns Wirtschaftsjunioren als auch für die Jugendlichen. In den vergangenen Jahren konnten wir zahlreiche Praktika und Lehrstellen vermitteln“, fügt Kristine Lütke hinzu.