1000 Chancen

Bestes 1000 Chancen-Projekt des Jahres 2016 ausgezeichnet

Das Projekt „Step by step“ der Wirtschaftsjunioren Fürth und der Kinderarche Fürth wurde vom Bundesvorsitzenden, Horst Wenske, als bestes JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen-Projekt des Jahres 2016 ausgezeichnet. Unter allen eingereichten Chancen überzeugte das Projekt vor allem durch die Intensität des freiwilligen Engagements und durch die Nachhaltigkeit der Beziehungen und Erfolge. Mit dem Mentorenprojekt „Step by step“, das seit 2015 umgesetzt wird, begleiten die Wirtschaftsjunioren minderjährige unbegleitete Flüchtlingen beim Ankommen in Deutschland und bieten Ihnen individuelle Hilfe. Insbesondere in Sachen Berufsorientierung und Zugang zum Arbeitsmarkt unterstützen die Wirtschaftsjunioren ihre Mentees mit ihren Erfahrungen und ihrem Netzwerk in Wirtschaft und Gesellschaft. Manche Chance konnte so schnell in eine langfristige Perspektive verwandelt werden: mehrere Jugendlichen fanden Praktikums- oder Ausbildungsplätze. Außerdem unterstützen die Wirtschaftsjunioren bei kulturellen und privaten Fragestellungen und integrieren die Jugendlichen in ihren Alltag: Zwischen Paten und Mentees sind so enge und dauerhafte Beziehungen entstanden. „Step by step“ findet bei allen Beteiligten so viel Anklang, dass stetig weitere junge Teilnehmende hinzukommen – das erste Kennenlernen wird durch eine Erlebnispädagogin moderiert; in diesem Rahmen bilden sich auch die Patenschaften heraus.

Bildrechte: Wirtschaftsjunioren